presse-und-medienrecht.jpg
presse-und-medienrechtcropped.jpg
© Marc Trautmann

Recht am eigenen Bild

Es steht ausschließlich dem Einzelnen zu, über die Veröffentlichung und Verbreitung seines Bildnisses zu entscheiden. Die Veröffentlichung und Verbreitung eines Personenbildnisses ist daher grundsätzlich nur mit Einwilligung des Abgebildeten zulässig. Dies gilt sowohl für die Abbildung nichtprominenter Personen als auch für Bildnisse von Personen der Zeitgeschichte. Auch Bildnisse Verstorbener dürfen ohne Einwilligung der Angehörigen grundsätzlich nicht veröffentlicht oder verbreitet werden.

Wenn Sie wissen möchten, ob die Abbildung Ihrer Person oder eines verstorbenen Angehörigen zulässig ist, können Sie uns anrufen. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.