urheberrechtcropped.jpg
urheberrechtcropped.jpg
© Marc Trautmann

Urheberrecht

Jeder hat Anspruch auf Schutz der ideellen und vermögenswerten Interessen, die sich aus seiner wissenschaftlichen, literarischen oder künstlerischen Urheberschaft ergeben.

Der Anspruch des Urhebers auf Achtung seiner Urheberschaft sowie seine angemessene Teilhabe am wirtschaftlichen Erfolg seiner Leistung ist uns ein besonderes Anliegen. Das Urheberrecht stellt daher einen weiteren Beratungsschwerpunkt unserer Kanzlei dar und steht darüber hinaus auch im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Lehrtätigkeit von Rechtsanwalt Felix Damm.

Das Urheberrecht schützt neben ausgewählten organisatorischen, technischen und unternehmerischen Leistungen vor allem das geistige kreative Schaffen. Werke der Literatur, der Musik, der Fotografie, der produktgestaltenden und bildenden Kunst gehören ebenso dazu wie auch künstlerische Darbietungen, Bauwerke, Landkarten, Grafiken, Logos oder Computerprogramme.
Unsere Mandanten, zu denen wir u.a. Verlage, Künstler, Schriftsteller, Fotografen, Dirigenten und Schauspieler zählen dürfen, beraten wir von der Gestaltung, Verhandlung und Prüfung urheberrechtlicher (Lizenz-) Verträge über die Durchsetzung und Abwehr urheberrechtlicher Ansprüche.

Selbstverständlich beraten wir auch an der Schnittstelle zum Arbeitsrecht in der Frage, wem die Rechte an den geschaffenen kreativen Arbeitsergebnissen zustehen, sei es, dass Sie freiberuflich, als Angestellter oder als Geschäftsführer tätig sind. Unsere Kanzlei unterstützt Sie gerne bei der Durchsetzung Ihrer Interessen in sämtlichen urheberrechtlichen Angelegenheiten.